Gründung / Jubiläumsfilm

Am 17. September 1969 wurde die Genossenschaft Schweizer Bibliotheksdienst durch damalige Bibliothekspioniere in Bern gegründet. Wir blicken zurück mit Bildern von der Gründung und gleichzeitig in die Zukunft mit unserem Jubiläumsfilm zu 50 Jahre SBD.

Seiteninhalt:
SBD.bibliotheksservice ag

Zähringerstrasse 21 | 3012 Bern

Gründung

Am 17. September 1969 wurde die Genossenschaft Schweizer Bibliotheksdienst in Bern gegründet. Gründungsmitglieder waren:

  • Berner Volksbücherei (heutige Kornhausbibliotheken), der damalige Leiter Heinrich Rohrer leitete in Personalunion die Berner Volksbücherei und den Schweizer Bibliotheksdienst
  • Gründungskantone: Bern, Luzern, St. Gallen, Waadt und Zürich

Der Gründung voraus gingen Reisen nach Deutschland, Dänemark und Schweden. Bei einigen Schlüsselpersonen aus der damaligen Bibliothekswelt reifte durch diese Reisen der Entschluss, auch in der Schweiz einen zentralen Dienstleistungsbetrieb für die Bibliotheken zu gründen, wie er in anderen nordischen Ländern bereits seit Jahrzehnten – und meist mit staatlicher Förderung - erfolgreich bestand (Dänemark, Deutschland, Finnland, Holland, Norwegen, Schweden).

Wir schauen in die Zukunft und werden im Jubiläumsjahr «50 Jahre SBD» wöchentlich zu einer Überraschung für Sie auf unserer Website berichten.

Jubiläumsfilm

Konzept, Gestaltung und Produktion des Animationsfilmes von Nino Christen, Zürich. (www.ninochristen.ch)

Kommentare zu diesem Beitrag

Neuen Kommentar verfassen