Zweiwöchiges Online-Seminar in drei Modulen «Neue Wege zu mehr Partizipation: Bibliotheken durch Beteiligung stärken»

27. Juli 2021 | 01:30 Uhr

Andreas Mittrowann zeigt Methoden und Möglichkeiten auf, um die „Weisheit der Vielen“ nutzbar für die Bibliothek zu machen - von einem Überblick zu den wichtigsten Methoden der (digitalen) Partizipation bis hin zur Vermittlung konkreter Methoden wie Fokusgespräche, sogenannte „Personas“ und Grundlagen des Design Thinking. Praktische Übungen, der Erfahrungsaustausch der Teilnehmenden sowie Planungen sind ebenfalls Teil dieses Seminars.

Referent:

Andreas Mittrowann
Diplom-Bibliothekar/ Strategieberater aus Recklinghausen/D
www.nachvorndenken.de

Ort: Online
Kosten: pro Person CHF 270.- inkl. MwSt.
Status:

Inhalt

Am Ende des Seminars…

  • verstehen Sie, warum die Bedeutung partizipativer Prozesse in den vergangenen Jahren und aktuell vor dem Hintergrund von Corona zugenommen hat,
  • kennen Sie virtuelle und reale Instrumente für Beteiligungsprozesse in Bibliotheken und
  • sind in der Lage, einfache Beteiligungsprozesse durchzuführen.

Seminardauer: Freitag, 1.10.2021 - Freitag, 15.10.2021

Zu Beginn, in der Mitte und zum Ende finden Videomeetings statt, ergänzt durch Selbstlernphasen und kleine Hausaufgaben zwischen den Kursmodulen. Der Arbeitsaufwand insgesamt liegt bei ca. 4.5 Stunden.

Videomeetings (Anwesenheit erforderlich): jeweils 10.00 – 12.00 Uhr
am Freitag, 1.10.2021, Freitag, 8.10.2021 und Freitag, 15.10.2021
Optional: Zoom-Test am Freitag, 11. September 2021, 11.00 Uhr, für alle,
die mit Zoom noch wenig Erfahrung haben

Fragen

Nina Adelmeyer / Kathrin Reinhardt, 031 306 12 01 oder
nina.adelmeyer@sbd.ch / kathrin.reinhardt@sbd.ch