Home / Veranstaltungen / Digital-analoge Bibliotheksangebote / Gaming in Bibliotheken

Digital-analoge Bibliotheksangebote

Workshops mit Herrn Christoph Deeg
Berater für digital-analoge Bibliotheksstrategien und Gamification
 

*****************************************************************

Workshopreihe «Entwicklung von digital-analogen Bibliotheksangeboten»

Neu in unserem Programm!

Die digitale Transformation hat einen immer grösseren Einfluss auf die Bibliotheksarbeit. In der Zukunft wird es sehr wichtig sein, digitale und analoge Angebote miteinander zu vernetzen. Aus diesem Grund möchten wir uns in dieser Workshopreihe mit der Frage nach digital-analogen Konzepten für eine erweiterte Bibliotheksarbeit beschäftigen. Jede teilnehmende Bibliothek soll ein einzelnes digital-analoges Angebot entwickeln, umsetzen und Werkzeuge kennenlernen, die es ihr ermöglicht, in Zukunft eigenständig digital-analoge Bibliotheksangebote zu entwickeln und umzusetzen.

Wann: die Workshopreihe umfasst 2 Tage:
Freitag, 14. September 2018 und Freitag, 14. Dezember 2018
Ort: SBD, Bern
Kosten: pro Person CHF 680.- inkl. MwSt. für 2 Workshop-Tage

Detailinformationen:

Jetzt anmelden:

******************************************************************

Ausgebucht - Workshop «Gaming in Bibliotheken»

Neu in unserem Programm!

Games sind noch immer der am häufigsten genannte Grund einen Computer oder ein anderes digitales Gerät zu nutzen. Für Bibliotheken ergeben sich dabei eine Vielzahl an Möglichkeiten. Richtig genutzt können Games – egal ob analoge oder digitale – völlig neue Formen des Lernens und der Leseförderung ermöglichen. Möchte man alle Chancen nutzen, die sich aus der Nutzung von Games für die Bibliotheksarbeit ergeben, wird eine strategische Herangehensweise benötigt. Ansonsten kann das Thema sogar kontraproduktiv wirken. Im Rahmen dieses Workshops möchten wir uns mit allen Facetten des Themas «Gaming in Bibliotheken» befassen. Christoph Deeg wird einen Einblick in die verschiedenen Nutzungsmöglichkeiten des Themas Gaming für die Bibliotheksarbeit geben. Zudem lernen Sie, wie man - Schritt für Schritt - eine Gaming-Strategie entwickelt und umsetzt.

Wann: Ausgebucht - Donnerstag, 13. Dezember 2018 (wir führen eine Warteliste)
Ort: SBD, Bern
Kosten: pro Person CHF 340.- inkl. MwSt.

Detailinformationen:

Lesen Sie hier den Artikel eines Kursteilnehmers aus Deutschland
(Quellenhinweis "ekz-report 1/2018, Seite 3"):

******************************************************************