Newsletter im Browser öffnen
   
SBD.bibliotheksservice.ag

SBD | divibib Newsletter 15/2018

Bonnier führt Windowing ein

 

Liebe Leserin, lieber Leser

Trotz der Hoffnung, dass das Windowing nur eine vorübergehende Erscheinung sein wird, hat nun auch Bonnier zur Möglichkeit der Sperrfrist gegriffen. Die Bibliotheken müssen in Zukunft ganze neun Monate auf die Neuerscheinungen von Bonnier warten.

 
 

Asita Krebs
SBD-Kundendienst divibib
Redaktion divibib Newsletter


 

Windowing von Bonnier

Windowing: Bonnier verzögert Auslieferung digitaler Neuerscheinungen für Bibliotheken um neun Monate

Die Verlagsgruppe Bonnier startet überraschend mit dem sogenannten Windowing. Dabei sollen künftig alle neuen digitalen Titel erst neun Monaten nach der Veröffentlichung im Buchhandel den Bibliotheken für die Onleihe angeboten werden.

Die nächsten Lizenzen für Neuerscheinungen aus den bei Bonnier zusammengeschlossenen Verlagen (z.B. Carlsen, Piper und Ullstein) sind somit voraussichtlich erst ab April 2019 für Ihre Onleihe verfügbar. Diesen Schritt begründete die Verlagsgruppe mit der Befürchtung, dass durch die elektronische Ausleihe der Verkauf der Titel deutlich zurückgehen könnte.

«Offensichtlich macht das Windowing bei Verlagen Schule», bedauert Dr. Jörg Meyer, Geschäftsführer der divibib GmbH. Weitere grosse Verlagsgruppen mit Windowing-Regelungen für die Onleihe sind bereits Bastei Lübbe, Random House und Holtzbrinck.

«Die schnelle und breite Bereitstellung neu erschienener Titel in Bibliotheken muss auch im digitalen Bereich gewährleistet sein. Bei Vertragsabschlüssen versucht die divibib grundsätzlich, die Verlage von einer «Sperrfrist für Bibliotheken» abzubringen. Unser Einfluss als Medienaggregator für Bibliotheken reicht jedoch nicht aus, um diese für Bibliotheken und ihre Leser sehr schlechte Entwicklung aufzuhalten.»

Hier sind auch Ihre Bibliothek und Ihre Kunden gefordert, gegen das Windowing zu protestieren. Grundlage, hier die Politik in die Pflicht zu nehmen ist die Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) von 2016, dass die Ausleihe elektronischer Bücher der Ausleihe gedruckter Bücher gleichgestellt werden kann. Das Urteil unterstreicht, dass Bibliotheken unbeschränkt Zugang zu digitalen Inhalten haben sollen. Dies muss jedoch auf nationaler Ebene konkret ausgestaltet werden. «In Deutschland fehlen hierfür bis heute gesetzliche Rahmenbedingungen. Die Bundesregierung sollte sich schnell um dieses Thema kümmern. Die derzeitige Entwicklung im Bereich Windowing halte ich auch aus Sicht der Bibliotheken und ihrer Kunden für besorgniserregend», so Meyer.

Bibliotheken stärken die Leselust und die Mediennutzung deutlich. Wie etwa eine Studie der Stiftung Lesen belegt, sind aktive Kunden von Bibliotheken zugleich circa zehnmal bessere Medienkäufer als Nichtkunden. Durch diese Verstärkerfunktion und durch unermüdliche Leseförderung unterstützen Bibliotheken indirekt auch den Buchhandel. «Windowing halte ich daher für äusserst kontraproduktiv», betont Meyer.

Der Deutsche Bibliotheksverband (dbv) fordert, öffentlichen Bibliotheken rechtlich zu ermöglichen, grundsätzlich jedes in der EU auf dem Markt erhältliche eBook zu erwerben und auszuleihen.
In Deutschland wurde daher eine Kampagne gestartet. Mehr dazu finden Sie hier:

https://www.bibliotheksverband.de/dbv/kampagnen/e-medien-in-der-bibliothek.html




Neue eMedien Aktionen

Aktion "Falkemedia"

Die Aktion "Falkemedia" umfasst 17 eBooks für CHF 280.60, inkl. MwSt.

Eine Zusammenstellung von praktischen Titel des Falkemedia-Verlags. Darin enthalten sind Ratgeber vom Landgenuss bis zur Photoshop-Bibel.

Entdecken Sie das Angebot im eMedienshop in der Rubrik Newsletter unter Aktion "Falkemedia".

 

Aktion "Reise und Abenteuer"

Die Aktion "Reise und Abenteuer" umfasst 116 eBooks für CHF 2'125.40, inkl. MwSt.

Das Rundumpaket mit aktuellen Reiseführern, Reiseberichten und Abenteuer-Guides. Bringen Sie Ihre Reisekategorie auf den neusten Stand.

Entdecken Sie das Angebot im eMedienshop in der Rubrik Newsletter unter Aktion "Reise und Abenteuer".

 

Aktion "Heiss auf Lesen"

Die Aktion "Heiss auf Lesen" umfasst 16 eBooks für CHF 236.55, inkl. MwSt.

Die Hitze dauert noch an und mit ihr die Lust, in bunte Fantasiewelten einzutauchen! Diese Kinder- und Jugendtitel sind perfekt dafür geeignet.

Entdecken Sie das Angebot im eMedienshop in der Rubrik Newsletter unter Aktion "Heiss auf Lesen".

 

Aktion "englische Kinder- und Jugend-eBooks"

Die Aktion "englische Kinder- und Jugend-eBooks" umfasst 19 eBooks für CHF 742.90, inkl. MwSt.

Aktuelle Kinder- und Jugendtitel in englischer Sprache. Verbinden Sie das Englisch lernen mit dem Lesen von Romanen.

Entdecken Sie das Angebot im eMedienshop in der Rubrik Newsletter unter Aktion "englische Kinder- und Jugend-eBooks".

 

Aktion "Handarbeiten"

Die Aktion "Handarbeiten" umfasst 37 eBooks für CHF 418.50, inkl. MwSt.

Häkeln, Nähen, Stricken... Handarbeiten ist wieder top aktuell. Gehen Sie mit der Zeit und erweitern Sie Ihr Onleihe-Angebot um die neusten Handarbeitstitel.

Entdecken Sie das Angebot im eMedienshop in der Rubrik Newsletter unter Aktion "Handarbeiten".




Beratungen und Dienstleistungen der SBD

Aktuelle Praxisseminare

In unseren schönen Räumlichkeiten in Bern bieten wir Ihnen spannende und hilfreiche Schulungen zur Nutzung und Bewerbung Ihrer Onleihe an.

Workshopreihe «Entwicklung von digital-analogen Bibliotheksangeboten»

Die digitale Transformation hat einen immer grösseren Einfluss auf die Bibliotheksarbeit. In der Zukunft wird es sehr wichtig sein, digitale und analoge Angebote miteinander zu vernetzen. Aus diesem Grund möchten wir uns in dieser Workshopreihe mit der Frage nach digital-analogen Konzepten für eine erweiterte Bibliotheksarbeit beschäftigen.

Referent: Christoph Deeg
Die Workshopreihe umfasst 2 Tage:
Freitag, 14. September 2018 und Freitag, 14. Dezember 2018

Weitere Informationen zu den Praxisseminaren von Herrn Deeg finden Sie hier.

Praxisseminar «Onleihe Up-to-Date für Fortgeschrittene»

Sie gehören zu den Pionieren der Onleihe und möchten die aktuellen Neuerungen kennenlernen und ausprobieren? Das Seminar wendet sich an alle, die ihren Wissensstand «updaten» wollen und umfasst im Weiteren die Schwerpunkte unterschiedliche Oberflächen, Unterstützungsangebote, Neuerungen und der komfortable Umgang im eMedienshop sowie ein kurzer Einblick in Pentaho.

Referent: Eckhard Kummrow
Donnerstag, 20. September 2018

Praxisseminar «Interaktive Bibliotheksführungen mit ActionBound und Kahoot»

Im Zeitalter digitaler Angebote kommt immer häufiger der Wunsch auf, auch Bibliotheksführungen, Bibliotheksfeste, SocialWeb-Angebote oder Aktivitäten mit Kooperationspartnern interaktiv zu gestalten. Lernen Sie zwei aktuelle Tools kennen, die kostengünstig (ActionBound) oder kostenfrei (Kahoot) eingesetzt werden können.

Referent: Eckhard Kummrow
Freitag, 21. September 2018

Weitere Informationen zu den Onleihe-Praxisseminaren finden Sie hier.

 

Team-Tag

Gerne organisieren wir für Sie einen Team-Tag zum Thema «Digitales». Sie erhalten in dieser Veranstaltung einen breitgefächerten Überblick der aktuellen Möglichkeiten und künftigen Entwicklungen in diesem Bereich, beispielsweise zu digitalen Medien, verschiedenen Apps, der Cloud und der Onleihe. Die Inhalte können in Absprache nach Ihren Wünschen angepasst werden.

Inhouse-Schulungen

Alle unsere Kurse zu eMedien sind auch als Inhouse-Schulung für die Mitarbeitenden einer Bibliothek zu buchen. Sie eignen sich besonders, um das ganze Team mit dem Schulungsinhalt vertraut zu machen, ohne die «Bibliothek» auf Reisen zu schicken.

Es sind folgende Themen im Angebot:

  • Erste Schritte mit der Onleihe
  • Onleihe Aufbau: Digitale Werke auf Smartphones oder Tablets
  • Beratung und Support
  • Onleihe Up-to-Date
  • Mobiles Internet
  • Onleihe Praxis Marketing: eCircle, CoverShow und CoverWebShow

Fragen zu Team-Tag und Inhouse-Schulungen an: E onleihe@sbd.ch




 



Wenn Sie das Newsletter Abonnement beenden wollen, klicken Sie bitte auf folgenden Link. Besten Dank, dass wir Sie zu unseren Abonnenten zählen durften.  Abonnement beenden

© 2018 SBD.bibliotheksservice.ag