Frage an unsere Kundinnen und Kunden

Was uns interessiert und vielleicht auch Ihre Kolleginnen und Kollegen - antworten Sie spontan im Kommentarfeld, das ergibt sicherlich einen spannenden Mix!

Seiteninhalt:
SBD.bibliotheksservice ag

Zähringerstrasse 21 | 3012 Bern

​Welches waren die wichtigsten Innovationen in Ihrer Bibliothek in den vergangenen drei Jahren?​



Sie können auf die Frage direkt im untenstehenden Kommentarfeld antworten. Wenn Sie wollen, anonym ohne Angabe von Name und E-Mailadresse. Es ist auch möglich, eine bestehende Antwort zu kommentieren.

Kommentare zu diesem Beitrag

Neuen Kommentar verfassen

Muster Griseldis

21. November 2019

Seit letztem Winter haben wir während drei Monaten am Sonntag geöffnet und seit März 2019 haben wir am Vormittag von 09.00 bis 11.00 Uhr «unbediente Bibliothek». Das heisst in dieser Zeit haben Kunden mit einer gültigen Bibliothekskarte Zutritt zur Bibliothek und können selbstständig Ausleihen oder Medien zurück bringen.

Lieske Marion

05. November 2019

Eine gemütliche Leseecke mit Sofa, Sesseln, Kaffeeecke etc. Eine Spielecke für die Kleinen, Puppenhaus, Stall und Playmobile - kein IT_Angebot, eher Retro-Angebote, kommt bei den Kindern und den Eltern hervorragend an.

Etter Carole

23. Oktober 2019

Unsere Bibliothek wurde vor 2 Jahren neu gebaut und alles wurde neu eingerichtet, dies hat uns ganz neue Inputs gegeben und wir konnten einige davon umsetzen. Am wichtigsten waren uns dabei Begegnungszonen im Raum wie Kaffeeecke, Kinderbereich mit gezielt wenigen aber beliebten Spielmöglichkeiten (Holzeisenbahn, Tonie-Hörstation, Sitzgelegenheiten), Sitzmöglichkeiten auf der grossen Terrasse, Studienraum... Die grossen und sehr hellen Räume werden von den Kunden sehr geschätzt und die Verweildauer hat sich deutlich verlängert.