DigiCheck 1 - Digitale Kernkompetenzen

Starten Sie heute mit dem ersten DigiCheck zum Thema «Digitale Kernkompetenzen». Wir haben in Form eines Quiz eine kleine Auswahl von grundlegenden digitalen Kompetenzen zusammengetragen. Zu jedem Punkt finden Sie nützliche Links mit Hilfestellungen, Tipps und Tricks für Sie oder auch für die Beratung Ihrer Kunden.

Seiteninhalt:
Team Informatik

Konzept des DigiChecks

Die Digitalisierung ist in aller Munde und allgegenwärtig. Sei es bei der Arbeit oder in unserer Freizeit, wir stehen immer wieder vor neuen digitalen Herausforderungen.

Im Jubiläumsjahr werden wir regelmässig zu digitalen Themen Beiträge veröffentlichen. Mit dem Quiz können Sie Ihre digitalen Kompetenzen einschätzen. Es ist aber nicht als Prüfung zu verstehen. Vielmehr geht es darum, sich kurz Zeit zu nehmen, idealerweise zu zweit oder auch gleich im Team, die Punkte zusammen durchzugehen und sich dazu auszutauschen.

Sie erhalten zu jeder Frage nützliche Links, Tipps und Tricks wie Sie Ihre Kompetenzen bei Bedarf erweitern können. Vielleicht sind Sie schon sattelfest, kommen aber häufig mit Kundenfragen in Berührung und können so Hilfestellungen weitergeben.

Es sind insgesamt 9 Fragen. Die Teilnahme ist anonym.

Umgang mit Computer, Smartphone und Co.

Frage 1 von 9
Ich weiss, welches Betriebssystem und welcher Internetbrowser auf meinem Computer läuft und wo ich es bei Bedarf nachschauen kann.
Hilfestellungen, Tipps und Tricks anzeigenHilfestellungen, Tipps und Tricks verstecken

Unsere Links mit Hilfestellungen, Tipps und Tricks:

  • Ein einfacher Ratgeber von Giga.de für die Betriebssysteme Windows, Linux und MacOS: mehr dazu 
  • Einfache Anleitung von Giga.de für die bekanntesten Browser: mehr dazu 
Frage 2 von 9
Ich habe mindestens einmal die Datenschutz-Einstellungen der Geräte (z.B. Smartphone) und Dienste (wie Facebook, E-Mail-Account) angepasst.
Hilfestellungen, Tipps und Tricks anzeigenHilfestellungen, Tipps und Tricks verstecken

Smartphones, Tablets:

  • 4 wichtige Tipps für Android Geräte: mehr dazu
  • 7 wichtige Einstellungen für iOS (Apple) Geräte: mehr dazu

Social Media Plattformen:

  • Wichtige Einstellungen für Social Media Plattformen wie Whatsapp, Instagram, Facebook, Google, Twitter, Snapchat: mehr dazu

Browser:

  • Für Firefox, Chrome, Safari und Internet Explorer mit Links zu den offiziellen Seiten von den Browserherstellern: mehr dazu


Wurden in der Vergangenheit Daten von mir (wie Benutzername, Passwörter, Geburtsdatum, Kreditkartennummer) entwendet?

Möchten Sie wissen, ob Ihre Emailadresse in der Vergangenheit bei einem Datendiebstahl betroffen war, können Sie dies hier einsehen: https://haveibeenpwned.com. Wird ein «Oh no — pwned!» angezeigt, wissen Sie, dass Ihre Emailadresse bereits einmal in einen Datendiebstahl verwickelt war. Welchen Dienst oder welche Website es betraf, sehen Sie unter «Breaches you were pwned in». Gefundene Treffer sind noch kein Grund zur Panik, wichtig ist aber, dass Passwörter regelmässig gewechselt werden und idealerweise pro Dienst/Website unterschiedlich sind. Zudem ist es sinnvoll eine 2-Faktorenauthentifizierung zu nutzen, falls dies angeboten wird. Weitere Tipps erhalten Sie zudem bei der nächsten Frage.

Im Internet unterwegs sein

Frage 3 von 9
Ich benutze im Internet Benutzerlogins mit jeweils unterschiedlichen Passwörtern und weiss, wie ich ein möglichst sicheres Passwort wähle.
Hilfestellungen, Tipps und Tricks anzeigenHilfestellungen, Tipps und Tricks verstecken
  • Die wichtigsten Tipps von Melani, der Melde- und Analysestelle Informationssicherung des Bundes: mehr dazu    
  • Sicheres Passwort erstellen : www.sicherespasswort.com/ 

Generell:

  • Mobilsicherheit – interessanter Kanal auf YouTube: zum Video
  • Artikel über Authenticator Apps auf zdnet.de: mehr dazu
  • Anmelden über Facebook Account (SSO) Erklärvideo: zum Video
Frage 4 von 9
Ich weiss, wie ich SPAM vermeiden kann.
Hilfestellungen, Tipps und Tricks anzeigenHilfestellungen, Tipps und Tricks verstecken

SPAM ist der Überbegriff für unerwünschte Werbemails oder Werbe-SMS.

  • Was ist SPAM? Mehr Informationen dazu von Melani
  • SPAM: Was ist das und wie kann ich mich dagegen wehren? Die Infoseite des BAKOM
Frage 5 von 9
Ich weiss, wie ich gezielt nach Informationen suchen kann.
Hilfestellungen, Tipps und Tricks anzeigenHilfestellungen, Tipps und Tricks verstecken

Bevor Sie eine ausführliche Onlinerecherche starten, lohnt es sich, folgende Überlegungen anzustellen:

  • Suchstrategie festlegen: wonach suche ich, welche Ergebnisse erwarte ich.
  • Eingrenzen der Suchwörter: keine ganzen Fragen, sondern prägnante Suchbegriffe wählen.
  • Unterschiedliche Suchmaschinen nutzen und die Ergebnisse vergleichen (siehe dazu auch nächste Frage).
  • Trefferlisten filtern: die meisten Suchmaschinen bieten Filter an, z.B. nach Datum oder Sprache.

Unsere Links mit Hilfestellungen, Tipps und Tricks:

Frage 6 von 9
Ich kann beurteilen, ob eine Quelle aus dem Internet vertrauenswürdig ist.
Hilfestellungen, Tipps und Tricks anzeigenHilfestellungen, Tipps und Tricks verstecken

Um die Sicherheit und Vertrauenswürdigkeit einer Quelle zu prüfen, eignen sich folgende Fragen:

  • Ist die Website verschlüsselt? Erkennbar an einer Adresse beginnend mit «https://»
  • Ist auf der Website ein Urheber oder ein Impressum aufgeführt? Gibt es Informationen über die Verfasser?
  • Sind die Quellen dokumentiert (z.B. mit Links zu anderen vertrauenswürdigen Seiten)?
  • Welches Format hat die Website: handelt es sich um einen Blog, ein Online-Magazin oder eine Datenbank?
  • Was ist der Zweck der Website? Sind die Angaben angemessen für die Beantwortung meiner Frage?
  • Wird etwas von mir verlangt( z.B. die Installation eines Programmes)? Hier ist Vorsicht geboten, es könnte sich um ein Virusprogramm handeln.


Unsere Links mit Hilfestellungen, Tipps und Tricks:

Apps installieren, Konten einrichten und Dienste nutzen

Frage 7 von 9
Ich habe mindestens einmal einen E-Mail-Account eingerichtet.
Hilfestellungen, Tipps und Tricks anzeigenHilfestellungen, Tipps und Tricks verstecken
  • Bevor wir eine E-Mail einrichten, sollten wir uns Gedanken darüber machen, welcher E-Mail Anbieter sicher ist: mehr dazu
  • Einrichten einer E-Mail auf Windows 10. Hier finden Sie eine Schritt für Schritt Anleitung vom Rheinwerk Verlag: mehr dazu 
  • Bestehende E-Mail auf einem iOS-Gerät einrichten: mehr dazu
  • Bestehende E-Mail auf Android einrichten: mehr dazu
Frage 8 von 9
Ich habe mindestens einmal auf einem Smartphone oder Tablet eine App installiert und weiss, wo ich weitere herunterladen kann.
Hilfestellungen, Tipps und Tricks anzeigenHilfestellungen, Tipps und Tricks verstecken
  • Apps auf einem Android- oder Apple-Gerät installieren: mehr dazu
  • Apps per apk Datei installieren (fortgeschritten) und für Android, Erklärvideo: zum Video
Frage 9 von 9
Ich weiss, wie ich Apps beurteilen kann.
Hilfestellungen, Tipps und Tricks anzeigenHilfestellungen, Tipps und Tricks verstecken

«Mobilsicher» erklärt in einem Video oder als Checkliste, auf was bei der App-Wahl geachtet werden muss:

Kommentare zu diesem Beitrag

Neuen Kommentar verfassen

Pescatore Viviane

04. November 2019

Danke für die Zusammenstellung und guten Tipps :-)

Wenger Caroline

11. November 2019

Liebe Frau Pescatore Es freut uns sehr, dass Ihnen der erste DigiCheck gefällt. In unserem e-Shop Medien unter Themenlisten>Neu finden Sie seit heute zudem eine Zusammenstellung mit diversen Sachbüchern zum Thema.