Home / Medien / Standing Order

Standing Order Medien

Was ist eine Standing Order?

Mit einem einmaligen Auftrag an die SBD erhält die Bibliothek Medien (Buch oder Nonbooks) in der gewünschten bibliotheksgerechten Aufarbeitung zugestellt.

  • Der Medienbestand ist aktuell.
  • Der Medieneinkauf ist zeitsparend organisiert.

Titelauswahl

Die Titel werden laufend aus den aktuellen SBD Medieninformationen ausgewählt und den passenden Standing-Order-Paketen zugeteilt. Hinweis auf die Zuteilung ist jeweils am Schluss der Kurzrezension der SBD Medieninformation aufgeführt.

Titelanzahl

Die auf den Bestellscheinen angegebene Titelanzahl ist ein Richtwert und bezieht sich auf 12 Monate.

Auftragsdauer

Einstieg ist jederzeit, Ausstieg jeweils auf Ende Monat möglich.

Bibliotheksgerechte Aufarbeitung

Die gewünschte Aufarbeitung wird separat in Rechnung gestellt.

Standing Order-Pakete 2016

Die Bibliothek wählt die Medienkategorie, den Zeitraum, die Anzahl Titel und die bibliotheksgerechte Aufarbeitung, und die SBD stellt regelmässig die Titel zu.

Lieferung/Porto, Konditionen, bibliotheksgerechte Aufarbeitung

  • Lieferung/Porto: Die Lieferung erfolgt gemäss Wunsch der Bibliothek nach Erscheinen, wöchentlich, monatlich, quartals- oder semesterweise. Die Lieferung ist portofrei.
  • Konditionen: Einstieg auch rückwirkend möglich, jederzeit im Verlauf des Jahres. Kündigung jeweils auf Ende eines Monats möglich.
  • Bibliotheksgerechte Aufarbeitung: Alle Medien können in bibliotheksgerechter Aufarbeitung geliefert werden. Bei der Bestellung wird die gewünschte Aufarbeitungsart angegeben.